Webbasiertes Technisches Portfolio Management
von einem bis hunderten von Gebäuden alles über Browser ohne Software Kenntnisse bedienbar und transparent!
Monitorring
Wir überwachen alle physikalisch messbaren Größen in Echtzeit! Auch temporär...
Anlagenprogrammierung (kostenlos)
Freeware für SPS Anwendungen
Anlagenvisualisierung (kostenlos)
Freeware zur 3D dynamische Anlagen-/Gebäudevisualisierung
Saas - Active FM | Energie Cockpit | Live Maps
technisches Facility Management - Anlagen Monitoring - Energie Optimierung, unseren Server Datenbanken entgeht nichts!
Energiemanagement
Wir zeigen unnötige Kosten auf und stellen diese nachhaltig ab!
Kostenlose Schulungen (Webinare)
Wir schulen Sie Einzeln (kostenlos) in Gruppen zu allen Produkten und Themen unseres Portfolios
für Handwerk und Industrie (Gewerkeübergreifend)
vom Sensor bis zum Plug&Play Schaltschrank für Raumlufttechnik | Heizung | Kälte/Klima | Sanitär | Elektrotechnik
für den Food Einzelhandel
Wir regeln alles im Supermarkt auch transkritische CO2 Anlagen!
Medizintechnik
Wir überwachen Temperaturen von Lagereinrichtungen für Medikamente, Blut oder Kryoeinrichtungen.
Filialisierter Einzelhandel
Führende Marken vertrauen auf unser Know-How!
Smart Building/Home
Alle Daten des Gebäudes im Griff

Wir sind ein Energie- und Gebäudeautomationsspezialist mit dem Schwerpunkt Kältetechnik im filialisierten Einzelhandel.

Unsere Produkte managen nachhaltig und vollautomatisch ihre Gebäude (Gebäudeleittechnik, Energiemanagement, Fernwirktechnik) und deren technische Einrichtungen. Mit uns messen, kontrollieren, visualisieren, speichern, verarbeiten, regeln und steuern sie Einrichtungen der Kälte-, Klima-, Lüftungs-, Heizungs- und Beleuchtungstechnik. Sie erhalten weltweite Transparenz in Echtzeit und optimierte Verbrauchskosten für Strom, Wärme, Gas, Wasser der Gebäude des gesamten Immobilienporfolios ohne teure Software und ohne technische Kenntnisse inklusive Überwachung ihrer Leistungskennzahlen (KPI) gem. DIN EN 15221-3. Sehen Sie selbst:

Alles ist webbasiert und einfach über ihren PC Browser selbsterklärend dargestellt und bedienbar 24/7 an 365 Tagen im Jahr.

.

....für brennbare Kältemittel

Neuer Mercury3 gruen BildDer neue Mercury Kühlstellenregler, ist für den Einsatz mit modernen Kältemitteln optimiert worden. Die neuen Modelle basieren auf der Hard- und Software des marktführenden Allround Talents MERCURY, dessen Relaisausgänge sowie Anschlüsse nun den Normen IEC 60079-0 und IEC 60079-15 für den Einsatz in explosiven Gasatmosphären entsprechen, wie sie z. B. mit den zahlreichen neuen, brennbaren Kältemitteln entstehen könnten.

 
Die Verwendung von Kältemitteln wie z.B. Propan (R290) in kommerziellen und industriellen Kälteanlagen wird immer beliebter, da sie Kostenvorteile bieten, eine hohe Effizienz besitzen und umweltfreundlich sind auf Grund ihres niedrigen GWPs. Diese Kältemittel sind jedoch leicht entflammbar und erfordern daher im Umgang große Sorgfalt, z.B. in Verwendung mit Schaltschränken im gleichen Raum. Internationale Standards in Bezug auf diese Gase verlangen, dass Steuerrelais abgedichtet sind, um die Entzündung von brennbarem Gas durch Relaisfunken zu verhindern.
 
Die Einführung dieses neuen Reglers, der für den Einsatz mit brennbaren Kältemitteln geeignet ist, unterstreicht das Engagement der Firmen innodaten/RDM, sich an neue Innovationen in der Kälte- sowie HKL-Branche anzupassen, um die Bedürfnisse von Kunden zu erfüllen.
 
Der neue Mercury kann unter der Teilenummer PR0744 bestellt werden. Zwei Grund-Varianten des Reglers sind verfügbar: die 
-„M“-Version zur Steuerung mechanischer Ventile oder Kompressoren und die 
-„E“-Version, die mit einem Halbleiterrelais (SSR) zur Steuerung von Elektronischen Expansionsventilen (EEVs, PWM) 
 
 
Für weitere Informationen zum neuen Mercurykontaktieren Sie uns bitte unter verkauf@innodaten.de