www.innodaten.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

über Lebensmittelhygiene

So berichtete die Presse und Dritte über Lebesnmittelhygiene in Deutschland....

 
Datum Medium Kurzfassung

15.06.2015

Test.de

Rückrufaktion bei Aldi Nord von TK Erdbeeren wegen Noroviren...mehr. 

21.05.2014

Focus online

Zahlreiche Wurst und Fleischwaren sind mit Ekelbakterien verseucht ...mehr. 

11.04.2013

SZ

Der Skandal um den Passauer Wildfleischhändler Berger erreichte im Jahr 2006 eine internationale Dimension - wenig später meldete das Unternehmen Insolvenz an...mehr

08.11.2012

AFP

Lebensmittelhygiene in Gaststätten, Herstellern und Industriebetrieben seit Jahren gleichmäßig schlecht...mehr

24.11.2011

Berliner Morgen

Der Discounter Netto (Maxhütte-Haidhof) hat Packungen seines Premium-Räucherlachses zurückgerufen. Er kann mit riskanten Listerien-Bakterien belastet sein....mehr

01.07.2011

Spiegel Online

Über Wochen hat der Darmkeim Ehec die deutschen Verbraucher in Angst versetzt. Nun stoppt die EU die Einfuhr von Bockshornkleesamen aus Ägypten. Sie sind höchstwahrscheinlich der Ursprung der Seuche....mehr

16.02.2010

Focus

Der Verzehr eines mit Listerien belasteten Käses hat bislang zwei Deutsche und vier Österreicher das Leben gekostet. Das Produkt kam aus der österreichischen Molkerei Prolactal...mehr

2008

LMH Kontrolleur

Probleme mit der Einhaltung der Kühlkette im Lebensmitteleinzelhandel im Landkreis Verden von 2005-2008. ...mehr

03.11.1999

Welt Online

Verdorbene Leberwurst aus Thüringen ist nach Angaben des Umweltministeriums auch nach Brandenburg geliefert worden. Vor dem Verzehr der Wurst werde dringend gewarnt, sagte Minister Wolfgang Birthler (SPD). Bei der Lebensmittelüberwachung in Brandenburg wurde die höchste Dringlichkeitsstufe ausgelöst und der Rückruf der Waren veranlasst...mehr

 

 

 
 
 

Portfolio

laufendes Portfolio innodaten.gif

Wir rufen zurück!

Noch Fragen?

Für Anfragen zu unseren Produkten oder Service rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Email an

info |at| innodaten.de

Schlagzeilen

Die Überwachung ist um Kommentare erweitert worden. Damit können nun zu jeder Störung (Temperatur außerhalb des Sollbereiches) freie Texte zu den eingeleiteten Gegenmaßnahmen und deren Erfolg vergeben werden. So wie es die Qulitätsmanagementsysteme im Lebensmittelhandel oder der Medizintechnik gesetzlich fordern.